Gemeinschaft Alternschlirf
Im Browser ansehen

Liebe Leserinnen und Leser,

was für ein Schreck: Gestern Abend ging der geliebte alte Unimog der Gemeinschaft Altenschlirf in Flammen auf. Mitarbeiter hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr benachrichtigt, die gegen kurz vor halb neun in Altenschlirf anrückte. Zu diesem Zeitpunkt brannte das Fahrzeug allerdings bereits lichterloh.

Neben dieser dramatischen Nachricht haben wir in diesem Newsletter zum Glück aber auch noch Schönes zu berichten. Etwa über den wieder einmal rundum gelungenen Tag der offenen Tür am 3. Oktober, bei dem diesmal auch noch ein besonderes Jubiläum gefeiert werden konnte, nämlich 30 Jahre Wiesenhaus. Außerdem waren am 20. September mehrere Menschen aus unserer Gemeinschaft beim globalen Klimastreik bei der Fridays for Future-Demo in Fulda mit dabei. Und wenige Tage vorher wurde in der Holzwerkstatt eine neue große Formatkreissäge geliefert und aufgebaut. Möglich war dies dank der Unterstützung von vielen Spendern – herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle!

Mit herbstlichen Grüßen aus der Gemeinschaft Altenschlirf

Ihre
Ulrike Härtel

Unser Unimog ist abgebrannt!
Was für ein Schreck: Gestern Abend ging der geliebte alte Unimog der Gemeinschaft Altenschlirf in Flammen auf. Mitarbeiter hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr benachrichtigt, die gegen kurz vor halb neun in Altenschlirf anrückte. Zu diesem Zeitpunkt brannte das Fahrzeug allerdings bereits lichterloh. Verletzt wurde zum Glück niemand, auch konnte das Feuer nicht auf andere Fahrzeuge oder Gebäude übergreifen. Am Vortag hat der Unimog noch vor der Scheune gestanden – nicht auszudenken, was das Feuer dort angerichtet hätte.
Zum Artikel
 
Tag der offenen Tür in Altenschlirf
30 Jahre schon gibt es das “Wiesenhaus” in Altenschlirf; nicht ganz so lange den “Tag der offenen Tür” der Gemeinschaft Altenschlirf. Das “Wiesenhaus” ist eines der Wohndomizile, in denen die Menschen leben, die die Einrichtung und Arbeitsbereiche in Altenschlirf mit Leben erfüllen. Was lag da näher, als das “Wiesenhaus” in den Mittelpunkt des Tages zu stellen und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Gebäude konnte 1989 als viertes Haus der Gemeinschaft bezogen werden. Nach einem kleinen Festakt, bei dem Eltern und Bewohner von den Anfängen des Hauses berichteten, konnten die Besucher sehen, wie unterschiedliche Menschen in einer tollen Gemeinschaft leben, aber auch arbeiten. Denn auch die Werkstätten hatten ihre Tore geöffnet.
zum Artikel
 
Fridays for Future
Am 20. September, dem globalen Weltklimatag versammelten sich rund 800 Teilnehmer*Innen in Fulda, um mit einem Demonstrationszug durch die Innenstadt und der Abschlusskundgebung auf dem Universitätsplatz ihren Forderungen zum Klimaschutz Nachdruck zu verleihen. Auch die Gemeinschaft Altenschlirf war mit mehreren Klimaaktivisten vertreten, die mit ihren Plakaten und lauten Protestrufen ihren Unmut über die katastrophale Klimapolitik deutlich zum Ausdruck brachten.
Zum Artikel
 
Holzwerkstatt freut sich über neue Säge
Am 17. September wurde in der Holzwerkstatt eine neue große Formatkreissäge geliefert und aufgebaut. Für diese große Anschaffung haben wir Unterstützung von vielen Spendern erhalten.
Zum Artikel
 
20 OKT. 2019 // SO ALS OB // KIRSCHKERN COMPES & CO.
Ein Theaterstück übers Theater und das ganze Drumherum
Lollo und Walli sind ganz aufgeregt: Heute geht es ins Theater! Da gibt es Kartenabreißer, Platzanweiser, Beleuchter und Zuschauer. Da muss man stillsitzen und abwarten, was passiert. Doch der Vorhang geht nicht auf. Was ist denn da los? Lollo und Walli schauen nach. Und dann ist was los!!! Der Vorhang geht auf und Lollo und Walli spielen Theater: fröhlich und traurig, alt und jung,Teufel, Clown und Aufziehpuppe.
ZUM VERANSTALTUNGSKALENDER
Vom Newsletter abmelden
Zur Website   6x6x1   Impressum