Gemeinschaft Alternschlirf
Im Browser ansehen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
-
die Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben kann eine wertvolle Quelle der Persönlichkeitsentwicklung sein. Welche Unterstützung die Biographiearbeit dabei leisten kann und was das mit unserem Gemeinschaftsleben zu tun hat, legt Heike Cimander in ihrem Beitrag über die Leitsätze der Kulturfibel dar.
-
Tobias Raedler blickt auf die Karwoche und Ostern zurück, die im Jahreslauf eine ganz besondere Stellung einnehmen. Außerdem berichten wir über ein geplantes Jubiläumsprojekt zum 40-jährigen Bestehen unserer Gemeinschaft, bei dem wir sieben sogenannte „Planetenbäume“ anpflanzen wollen, die aus anthroposophischer Perspektive für sieben verschiedene seelische Qualitäten stehen.
-
Eine sportliche Spende zugunsten der Gabriel-Stiftung, der frühere Radprofi Karsten Kroll hat mit einem Spendenlauf 1.111 Euro eingeworben.
-
Mit sonnigen Grüßen aus der Gemeinschaft Altenschlirf
Ulrike Härtel

Biographiearbeit: Lebensbilder betrachten und gestalten
Der vierte Leitsatz unserer Kulturfibel bezieht sich darauf, wie wir unseren individuellen Lebensweg betrachten und daraus Anregungen für die weitere Entwicklung erhalten können.
Zum Artikel
 
Durch die Karwoche hin zu Ostern – ein Entwicklungsprozess
Im Rahmen der verschiedenen Projekte zum 40-jährigen Bestehen der Gemeinschaft Altenschlirf wollen wir auch eine Gruppe von sieben besonderen Bäumen – sogenannten „Planetenbäumen“ – anpflanzen. Diese stehen aus anthroposophischer Perspektive für sieben verschiedene seelische Qualitäten.
Zum Artikel
 
Planetenbäume zum Jubiläum
Im Rahmen der verschiedenen Projekte zum 40-jährigen Bestehen der Gemeinschaft Altenschlirf wollen wir auch eine Gruppe von sieben besonderen Bäumen – sogenannten „Planetenbäumen“ – anpflanzen. Diese stehen aus anthroposophischer Perspektive für sieben verschiedene seelische Qualitäten.
Zum Artikel
 
Sponsorenlauf für Gabriel-Stiftung
Der ehemalige Radprofi Karsten Kroll beweist auch ohne Fahrrad Ausdauer – das zeigt die tolle Spendenaktion, die er im vergangenen Herbst zugunsten der Gabriel-Stiftung organisiert hat.
Zum Artikel
 
Vom Newsletter abmelden
Zur Website   6x6x1   Impressum