Gemeinschaft Alternschlirf
Im Browser ansehen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
-
was will, was kann eine Lebensgemeinschaft heute leisten? Seit vielen Jahren setzen wir uns mit dieser Frage auseinander und ringen um zeitgemäße Antworten. Einblicke in diese Prozesse bietet auch die aktuelle Ausgabe des „Altenschlirfer Briefes“, die wir in den vergangenen Wochen wieder mit viel Engagement zusammengestellt haben.
-
Viele von Ihnen werden unseren umfangreichen und vielfältigen Jahresrückblick in den letzten Tagen bereits mit der Post erhalten haben, auch auf unserer Website steht er zum Download zur Verfügung. Wenn Sie lieber ein Printexemplar zugeschickt bekommen möchten, melden Sie sich gerne, dann nehmen wir Ihre Adresse in den Verteiler auf.
-
Ich wünsche Ihnen – auch im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen – ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Tage zwischen den Jahren und ein glückliches, gesundes Jahr 2022!
-
Mit herzlichen Grüßen aus der Gemeinschaft Altenschlirf
Ulrike Härtel

Kultur erleben. Altenschlirfer Brief 2021
Was will, was kann eine Lebensgemeinschaft heute leisten? Seit vielen Jahren setzen wir uns mit dieser Frage auseinander und ringen um zeitgemäße Antworten. Einblicke in diese Prozesse bietet auch diese aktuelle Ausgabe des Altenschlirfer Briefes. So berichten wir über zwei neue Initiativen für junge Menschen in der Gemeinschaft: Neben der neuen Fachkunde für den Berufsbildungsbereich für junge Bewohner:innen gibt es auch die Gruppe der jungen Mitarbeitenden, die sich mit den ideellen Grundlagen unserer Einrichtung auseinandersetzt.
Zum Download
Vom Newsletter abmelden
Zur Website   6x6x1   Impressum