Gemeinschaft Alternschlirf
Im Browser ansehen

Liebe Leserinnen und Leser,
in diesem letzten Newsletter vor der Winterpause möchte ich von unser erfolgreichen Schwimmergruppe berichten, die bei den Special Olympics einige Medaillen geholt hat, von zwei schönen Spendenprojekten und dem guten Vorankommen der Arbeiten am Magda-Hummel-Haus.

Außerdem möchte ich Sie einladen, unsere gerade frisch erschienene Jahresbroschüre, den Altenschlirfer Brief, zu lesen! Gerne senden wir Ihnen die Print-Ausgabe zu – oder Sie laden sich den Brief unter www.gemeinschaft-altenschlirf.de als PDF herunter.

Zum Schluss noch eine Empfehlung: Kennen Sie schon den Newsletter „Info3-Bewegungsmelder“, den meine Kollegin Laura Krautkrämer jede Woche im Auftrag des Info3-Verlags versendet? Darin stellt sie Nachrichten-Highlights rund um Anthroposophie, Waldorf & Co. zusammen, mit einer kommentierten Presseschau und wichtigen Meldungen aus dem anthroposophischen Umfeld. Hier können Sie den Newsletter kostenlos abonnieren, weiter unten auf der Seite gibt es auch ein Archiv mit den gesammelten Ausgaben des Jahres 2019.

Nun wünsche ich Ihnen eine ruhige und frohe Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr!
Mit herzlichen Grüßen
Ulrike Härtel

Musik für den guten Zweck
18.12.19 – Beim Benefiz-Konzert “Rock meets Blues” kommen alle zwei Jahre Musikfreunde in der Alten Piesel auf ihre Kosten – und danach soziale Einrichtungen, denen der Erlös zugute kommt. Am Dienstag übergaben die Geschäftsführer von EURONICS XXL EFM Fulda in Herbstein-Altenschlirf der Gemeinschaft Altenschlirf 2.000 Euro, die in die Anschaffung einer Formatkreissäge eingeflossen sind.
zum Artikel
Spende zum 70-jahrigen Bestehen der Firma Sanitär Fritz
In diesem Jahr feierte die Firma Fritz in Stockhausen ihr 70-jähriges Bestehen. Dabei gab es auch einen „Tag der offenen Tür,“, wo der Überschuss vom Getränkeverkauf gespendet werden sollte.
Zum Artikel
Die Arbeiten am Magda-Hummel-Haus gehen gut voran
Aufgrund der nach wie vor sehr hohen Auftragslage im Bausektor besteht die Hauptaufgabe des Baubüros in der Aufsicht auf die Anwesenheit der beteiligten Firmen. Es müssen sowohl die im Außenbereich tätigen Unternehmen (Dachdecker, Spengler, Zimmermann) koordiniert werden, als auch die Fensterbauer und die technischen Gewerke (Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro) im Innenbereich.
Zum Artikel
Schwimmer punkten bei den Special Olympics
Am 06. November war es wieder soweit, die Schwimmer machten sich auf den Weg zu den „Hessischen Special Olympics Spielen“. Diesmal ging es nach Aulhausen. Alle Schwimmer aus Hessen trafen sich, um an dem großen Schwimm-Event daran teilzunehmen.
Zum Artikel
CHRISTGEBURT-SPIEL AM 24.12.2019 IN ALTENSCHLIRF
Das Oberuferer Christgeburt-Spiel geht auf Haidbauern zurück, deutsche Kolonisten aus dem Bodensee-Raum, die im 16. oder zu Anfang des 17. Jahrhunderts in diese damals gänzlich protestantische Gegend einwanderten. Bis heute gibt es in Ungarn auf solche Weise entstandene Sprachinseln. Das dort gesprochene „Donauschwabendeutsch“ ist für uns gerade noch zu verstehen. Die Bewohner dieser Sprachinsel haben ihre Stücke jedes Jahr um die Weihnachtszeit in alter Weise wieder aufgeführt.
ZUM VERANSTALTUNGSKALENDER
Vom Newsletter abmelden
Zur Website   6x6x1   Impressum