Suche

News

Damit die Datenübertragung für Altenschlirf besser wird, haben wir eine Richtfunkanlage zwischen Stockhausen und Altenschlirf errichtet. Dies ist sinnvoll, da sich in Stockhausen ein Knotenpunkt der Telekom befindet und die Datenübertragung in Stockhausen gut ist. Da dies in Altenschlirf nicht der Fall ist, verbinden wir mit der neuen Funkanlage die beiden Orte mittels eines Funkmastes in Schlechtenwegen.

Ganzen Beitrag lesen

Nach Monaten vieler Bauunterbrechungen aufgrund des winterlich kalten Wetters kann seit Ende März am Magda Hummel Haus wieder voll durchgearbeitet werden. Mittlerweile sind die Außenwände des neuen Kon-Tiki Gebäudes fertig gestellt und alle Stürze und Ringanker wurden betoniert. Auch die Innenwände konnten Mitte April gebaut werden, so dass sich der Mauerwerksbau des Gebäudes für die Tagesstruktur “Kon-Tiki” dem Ende zuneigt.

Ganzen Beitrag lesen

Am 21./22.Februar 2019 waren eine Vielzahl von Mitarbeitern der Gemeinschaft Altenschlirf der Einladung des Fortbildungskreises gefolgt, an der jährlichen Fachfortbildung von Dr.Walter Dahlhaus teilzunehmen, die diesmal unter dem Thema „Demenz bei Menschen mit Unterstützungsbedarf“ stand. Erstmalig nahmen auch die Schüler im dritten Ausbildungsjahr der Fachschule Campus am Park geschlossen an der Fortbildung teil.

Ganzen Beitrag lesen

Am 24. Und 25. Januar war Renate Hölzer-Hasselberg, Psychotherapeutin aus Hamburg, zu Gast in der Gemeinschaft Altenschlirf, als Referentin einer Fortbildung zur anthroposophischen Biografiearbeit. Dabei ging es weniger um eine spezielle Methode der Biografiearbeit, als um allgemeine Grundlagen der Arbeit mit Biografien, mit dem „Kunstwerk der Engel” – mit Menschen und ihrem individuellen Darinnenstehen in ihrem jeweiligen Leben.

Ganzen Beitrag lesen

«12345678910»...»»Seite: 4 von 20