Suche

News

Der ungewöhnlich kalte Frühling in diesem Jahr hat dazu geführt, dass die Natur erst spät erwacht ist. Lange mussten wir auf das ersehnte Grün, auf Sonne und Wärme warten! Auch der Mai war noch kalt und regenreich – dennoch herrschten gute Wachstumsbedingungen für Wiesen und Weiden. So konnte das Team unserer Landwirtschaft Anfang Juni den ersten Heuschnitt durchführen. Das Heu hat eine hervorragende Qualität und ist inzwischen in Altenschlirf eingelagert.

Ganzen Beitrag lesen

Am Sonntag, den 30. Mai 2021, findet der von hr2 kultur initiierte und mittlerweile traditionelle „Tag für die Literatur und die Musik“ statt, der zur Spurensuche in Hessen einlädt. Seit mehreren Jahren bieten Hohhaus-Museum, Hohhaus-Bibliothek und das Evangelische Dekanat Vogelsberg aus diesem besonderen Anlass gemeinsame Veranstaltungen an. Erstmals werden Vorträge und musikalische Beiträge in Form eines Films im Internet abrufbar sein. „Es war eine interessante Erfahrung einer anderen Art von Präsentation“, resümiert der kommissarische Vizepräsident des Hohhaus-Museumsvereins Till Hartmann, der als erster Referent zu sehen sein wird. Zusammen mit Dekanatskantorin Dr. Diana Rieger und Prof. Dr. Karl-August Helfenbein widmet er sich dem Thema „Der Vogelsberg in rationellen und poetischen Sprachdokumenten“.

Ganzen Beitrag lesen

25 Mai 2021

Wir sind "Beedabei"

Seit 2008 ist alljährlich am 20. Mai Weltbienentag. Das kleinste Haustier des Menschen, geflügelt und stachelbewehrt und stets fleißig am Honig sammeln, hat es heutzutage nicht immer leicht. Parasiten, Krankheiten und Pestizide setzen ihm ebenso zu, wie ausgeräumte und blütenlose Wiesen und Gärten. Bedroht sind nicht nur die allbekannte Honigbiene, sondern in noch größerem Maß auch – und häufig übersehen – die Zahlreichen Wildbienenarten und viele andere bestäubende Insekten.

Ganzen Beitrag lesen

Letzten Monat haben wir Möhren, Pastinaken, Rote und Gelbe Bete, Schwarzwurzeln und Wurzelpetersilie ausgesät, die Kartoffeln gelegt, die Zwiebeln gesteckt und die ersten Salate, frühen Kohl und Fenchel gepflanzt. Jetzt setzten wir Tomaten, Gurken, Auberginen und Paprika in unsere Folienhäuser. Wir sind sehr dankbar, dass die Bauern uns jedes Jahr einen Acker vollständig fertig zur Bestellung überlassen, wo wir jetzt dann Lauch, Sellerie und den ganzen Lagerkohl pflanzen können. (Unsere Kartoffeln sind da schon.)

Ganzen Beitrag lesen

«12345678910»...»»Seite: 2 von 28