Suche

Veranstaltungskalender

17 Nov 2019

"Was von Herzen kommt“ Clara Schumann und die blaue Rose

Ein abwechslungsreiches Abendprogramm
um Romantik und die Liebe.
Unser Publikum möge sich auf die Authentizität
und den ganz besonderen Charme eines
inklusiven Maskentheaterspieles freuen! Zur
Aufführung kommt das chinesische Märchen
„Die blaue Rose“.
Die Liebe des Künstlerpaares Clara und Robert
Schumanns bildet den Rahmen des Programmes.
Nicht zuletzt zu Ehren des 200. Geburtstages
von Clara Schumann, der herausragenden Pianistin und Komponistin des 19.Jahrhunderts. Erklingen werden Kompositionen von ihr und Robert Schumann, Texte aus Briefen und Tagebüchern der beiden und Gedichte ihrer Zeit. Dieser Abend wird gestaltet von Spielerinnen und Spielern der Gemeinschaft Altenschlirf, und den Künstlern Thomas Kippenberg und Almut König-Kippenberg durch Regie, Sprache und Musik und der Pianistin Karin Sachers. Der Eintritt ist frei, eine Spende am Ausgang ist willkommen.

Beginn 19.30 Uhr im Wilhelm-Meister-Saal in Herbstein -Altenschlirf

18 Dez 2019

Paradeis-Spiel

Die Oberuferer Weihnachtspiele sind zum festen
Bestandteil der weihnachtlichen Festgestaltung
der Gemeinschaft Altenschlirf geworden.
In den deutschen Sprachinseln Ungarns wurden sie zu Zeiten der alten österreichisch-ungarischen Monarchie als ein letztes Zeugnis alter Weihnachtsgebräuche lebendig gehalten. Karl Julius Schröer, ein Hochschullehrer hat die Texte in Oberufer, einem ehemals deutschen Dorf, seit 1946 ein Vorort der slowakischen Stadt Bratislava wiederentdeckt, gesammelt und veröffentlicht und so der Nachwelt erhalten. Sie sind in einer Art donauschwäbischem Dialekt in Reimen abgefasst. Von einfachen bäuerlichen Menschen gespielt, spricht aus diesen schlichten volkstümlichen Texten eine innige, herzenswarme Gemütsstimmung. Der Eintritt ist frei, eine Spende am Ausgang ist herzlich willkommen.

Beginn 19.00 Uhr im Wilhelm-Meister-Saal in Herbstein -Altenschlirf