Suche

"Wege zu Qualität"

Newsletter

Sie wollen auf dem laufenden bleiben? In unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Themen und Veranstaltungen in der Gemeinschaft Altenschlirf.

zur anmeldung
28 Nov 2017

"Wege zu Qualität"

Verfahrensschulung in der Gemeinschaft Altenschlirf

Beim ersten Vortrag stellten die Dozenten Frank Linde und Michael Ross die ersten vier Felder von „Wege zur Qualität“ vor. Frank Linde wählte dazu eine Erzählung von einer Bauernfamilie und ihrem Sohn, um den Weg von der „Alten Gemeinschaft“ zur „Neuen Gemeinschaft“ zu erläutern.

Am letzten Mittwoch führte er nun im zweiten Vortrag diese Geschichte fort. Ausgehend davon, dass jeder Mensch gut sein will und es für eine fruchtbare Zusammenarbeit einen gemeinsamen Leitstern braucht, erläuterte die Vortrag zu „Wege zur Qualität“Bedeutung von Vertrauen und Vertrag dafür. Vertrauen ist gut, aber Vertragen ist besser. Daran anschließend lenkte er den Blick auf das Geld als Ermöglicher einer Zusammenarbeit. Im letzten Teil seines äußerst lebendigen Vortrages führte er dann aus, dass man in einer Gemeinschaft immer wieder an den Leitstern erinnern muss, weil man ihn sonst vergisst.

Wir sind nun schon ganz gespannt, wie die Geschichte um den jungen Bauersmann weiter geh und freuen uns auf Teil 3 im Januar.

Zurück zur Übersicht